„Stilles Meer“ – Fukushima in der Hamburger Staatsoper

„Stilles Meer“ – Fukushima in der Hamburger Staatsoper

Uraufführung der Oper „Stilles Meer“ von Toshio Hosakawa. Dezente Lichtwellen in den Rängen, das Hamburger Publikum als Meer, auf der Bühne Hinterbliebene der Katastrophe von Fukushima. Ein kleiner Roboter auf der Bühne verkündet: „Sie befinden sich in der sicheren Zone“. Allein das gab es lange nicht in der Hamburger Staatsoper: Ein aktuelles Gefühl für die Wirklichkeit. Denn… Weiterlesen

0 Kommentare