Mit Stadtflair unterwegs

img_8539

Das Heft ist schon eine Weile im Handel, aber ist das ein Grund, keine Werbung zu machen? Eben. Auf der Karte ist ganz gut zu sehen, wo wir diesmal unterwegs waren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kulinarischen Tour durchs Grindelviertel oder quer durch St. Georg, wo man sich mit exotischen Köstlichkeiten pappsatt futtern kann? Einer Runde Wasserski in Pinneberg (!) mit anschließendem Herbstgetränk im Beach Club? Einem Ausflug in die Geschichte Hamburgischer Architektur mit der schönen Bezeichnung „Brutalismus“? Auch die von uns getesteten VHS-Kurse können wir nur wärmstens empfehlen. Und weil es so noch niemand gemacht hat, nehmen wir mal die Hamburger Friseurszene unter die Lupe – von Rockerstyle bis Eppendorfer Blond: alles dabei! Mitten in Hamburg, mitten im Leben: Stadtflair erzählt Geschichten, die man nicht in jedem Reiseführer findet. Schaut mal rein – es lohnt sich!

 

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.